Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street legt bei dünnem Handel leicht zu

Trotz guter Wirtschaftsdaten bleiben die US-Anleger in Deckung. Vor der Notenbankkonferenz Ende dieser Woche will keiner auf dem falschen Fuß erwischt werden. Die US-Börsen notieren dementsprechend verhalten.
29.08.2012 - 22:34 Uhr
Die US-Anleger warten auf die Rede von Fed-Präsident Ben Bernanke. Quelle: AFP

Die US-Anleger warten auf die Rede von Fed-Präsident Ben Bernanke.

(Foto: AFP)

New York Wenige Tage vor der mit Spannung erwarteten Rede von Fed-Chef Ben Bernanke bei dem Notenbanker-Treffen in Jackson Hole haben sich an der Wall Street am Mittwoch Händler nur zaghaft aus der Deckung gewagt. "Jeder wartet und schaut sich um. Der Markt ist extrem ruhig und langweilig, und die Volumen im Keller", fasste Mike Gibbs, Chefstratege von Morgan Keegan, die Stimmung zusammen. Investoren hoffen darauf, dass der Notenbank-Chef Ende der Woche eine dritte Runde der geldpolitischen Lockerung (Quantitative Easing 3) in den USA einläutet. Doch bevor über den Kurs der Fed mehr Klarheit herrsche, bestimme Zurückhaltung den Markt, sagten Experten. Positive Daten vom US-Immobilienmarkt sorgten für leichte Gewinne.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Wall Street legt bei dünnem Handel leicht zu
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%