Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street schließt mit Verlusten

Die historische Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) konnte die Anleger in New York kaum beeindrucken. Der Dow-Jones-Index gab nach und schloss im Minus.
05.07.2012 Update: 05.07.2012 - 22:34 Uhr
Händler an der Wall Street. Quelle: dapd

Händler an der Wall Street.

(Foto: dapd)

New York Vor Veröffentlichung der offiziellen Arbeitsmarktdaten hat die Wall Street am Donnerstag Verluste verbucht. Auf dem Parket hielten sich Sorgen, die Zahlen könnten eine anhaltende Stagnation bestätigen.

Positive Jobdaten einer privaten Arbeitsagentur gaben dem Handel einen leichten Schub, dämpften aber gleichzeitig Hoffnungen auf eine weitere geldpolitische Lockerung durch die Notenbank Federal Reserve.

Die historische Zinssenkung der Europäischen Zentralbank (EZB) konnte die Anleger in New York kaum beeindrucken - der Schritt war auf dem Parket erwartet worden. Energie- und Finanzwerte gehörten zu den Verlierern.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%