Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street setzt Rekordjagd fort

Die US-Börsen begeben sich nach dem Thanksgiving-Feiertag erneut auf Rekordjagd: Dow Jones, S&P und Nasdaq schlossen mit Rekordständen. Der Einzelhandel treibt die Indizes an.
25.11.2016 Update: 25.11.2016 - 19:44 Uhr
Marktteilnehmer rechneten aber nach dem Thanksgiving-Feiertag und angesichts eines verkürzten Handels nur mit wenig Impulsen. Quelle: AFP
Black Friday

Marktteilnehmer rechneten aber nach dem Thanksgiving-Feiertag und angesichts eines verkürzten Handels nur mit wenig Impulsen.

(Foto: AFP)

New York Die Wall Street hat am Freitag mit leichten Kursgewinnen ihre Rekordjagd fortgesetzt. Die drei wichtigsten Indizes schlossen mit neuen Rekordständen. Im Mittelpunkt am sogenannten Black Friday standen die Einzelhändler. Traditionell wird rund um den Thanksgiving-Feiertag mit zahlreichen Rabatten das Weihnachtsgeschäft eingeläutet. Auch in Europa ließen die Aktienanleger die Woche ruhig ausklingen.

Der Dow-Jones-Index der 30 Standardwerte beendete den nach Thanksgiving verkürzten Handelstag 0,36 Prozent im Plus bei 19.152 Punkten. Der breiter gefasste S&P-500 kletterte um 0,39 Prozent auf 2213 Zähler. Der Nasdaq-Index mit vielen Technologiewerten gewann 0,34 Prozent auf 5398 Stellen. Auf Wochensicht gewannen der Dow 1,5 Prozent, der S&P 1,4 Prozent und die Nasdaq 1,5 Prozent.

Der Dax und der EuroStoxx50 bewegten sich bei dünnen Umsätzen nur wenig. Der deutsche Leitindex ging 0,1 Prozent höher bei 10.699 Punkten aus dem Handel. Der EuroStoxx50 legte 0,3 Prozent auf 3048 Zähler zu.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%