Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Wall Street wartet auf Bilanzen

Nach zwei Tagen der Gewinne und einem Rekord haben Bankenaktien dem Höheflug der US-Börsen ein Ende versetzt. Goldman und Citigroup enttäuschten.
16.01.2014 Update: 17.01.2014 - 01:02 Uhr

Wie der Wall-Street-Handel lief

New York Enttäuschende Quartalsbilanzen von Unternehmen wie Goldman Sachs und Citigroup haben am Donnerstag die Wall Street belastet. Der S&P 500 wurde zudem von Aktien der weltgrößten Elektronikmarktkette Best Buy nach unten gezogen, die die Anleger mit überraschend schwachen Zahlen vom Weihnachtsgeschäft schockierte.

Noch am Mittwoch war der S&P auf ein Rekordhoch gestiegen, nachdem das Barometer im vergangenen Jahr schon um 30 Prozent zugelegt hatte. „Aktien sind auf diesem Niveau ein bisschen teurer, aber ich glaube nicht, dass eine Korrektur unmittelbar bevorsteht“, sagte Oliver Pursche von Gary Goldberg Financial Services.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse New York - Wall Street wartet auf Bilanzen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%