Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse New York Zitterpartie um Griechenland lastet auf US-Börsen

Nicht nur die Zitterpartie um Griechenland lastet auf den US-Börsen, eine Lösung im Schuldenstreit ist ungewiss. Auch Einzelhändler Wal-Mart enttäuscht seine Anleger mit seiner Prognose. Die Energiewerte sind im Minus.
18.02.2015 Update: 19.02.2015 - 19:47 Uhr
US-Händler warten auf die Veröffentlichung der Fed-Protokolle. Die Kurse an der Wall Street geben nach. Quelle: AFP
Dow Jones

US-Händler warten auf die Veröffentlichung der Fed-Protokolle. Die Kurse an der Wall Street geben nach.

(Foto: AFP)

New York Die Unsicherheit über Griechenlands Verbleib in der Euro-Zone hat am Donnerstag für Zurückhaltung an der Wall Street gesorgt. Viele Anleger gingen auf Nummer sicher, da sich im europäischen Schuldenstreit weiter keine Lösung abzeichnete.

Zwar stellte die Regierung in Athen einen Antrag auf Verlängerung der Kredithilfen. Deutschland und Finnland wiesen diesen aber als unzureichend zurück. Frankreich äußerte sich zuversichtlich, dass noch eine Lösung gefunden werden kann.

Die Euro-Finanzminister treffen sich am Freitag in Brüssel zu den entscheidenden Beratungen über den griechischen Antrag. „Derzeit ist kaum zu erwarten, dass die Situation in Griechenland dramatische Auswirkungen auf die USA haben wird – außer dass sie eine Menge Volatilität mit sich bringt“, sagte Portfoliomanager Clem Miller von Wilmington Internationale Funds.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%