Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Osteuropa Nur der Bux verzeichnet Gewinne

Während bei den Leitindizes in Warschau und Prag ein Minus unter dem Strich stand, konnte der ungarische Bux als einziger wichtiger Osteuropa-Index Gewinn verbuchen. Er legte um 0,83 Prozent auf 22.537,64 Punkte zu.
24.02.2011 - 20:35 Uhr

Warschau, Prag, Budapest Die wichtigsten osteuropäischen Aktienindizes haben am Donnerstag größtenteils Verluste eingefahren. So stand am Ende bei den Leitindizes in Warschau und Prag ein Minus zu Buche, während der Bux in Budapest mit Gewinnen aus dem Handel ging. Als belastender Faktor wurde allerorts die Lage in Libyen genannt.

Der Leitindex WIG-20 in Warschau gab um 0,74 Prozent auf 2.653,94 Punkte nach. Der breiter gefasste Wig-Index verlor 0,58 Prozent auf 46.547,75 Punkte.

Die Konjunkturdaten aus Polen fielen nach Einschätzung von Marktteilnehmern ernüchternd aus. Die Einzelhandelszahlen und Arbeitslosenzahlen für Januar dämpften optimistische Ansichten bezüglich einer Erholung der Konsumnachfrage deutlich. Zu Beginn des Jahres waren die Einzelhandelsumsätze auf Jahressicht um 5,8 Prozent gestiegen, Analysten hatten ein Plus von 8,7 Prozent prognostiziert. Die Arbeitslosenrate fiel mit 13 Prozent indes höher als erwartet aus, Experten waren von 12,9 Prozent ausgegangen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%