Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Asiens Aktienmärkte leiden unter EU-Skepsis

Die Unsicherheit vor dem EU-Gipfel schlägt sich in den Aktienkursen nieder. In Tokio drückte die Skepsis die Kurse auf den tiefsten Stand seit einer Woche. Doch die EU ist nicht die einzige Sorge der Anleger.
26.06.2012 Update: 26.06.2012 - 09:32 Uhr
Vor der Börse in Tokio. Quelle: dapd

Vor der Börse in Tokio.

(Foto: dapd)

Tokio Die Furcht vor einer Verschärfung der europäischen Eurokrise hat am Dienstag die Aktienmärkte in Fernost weiter nach unten gedrückt. Auch die Hoffnungen auf den bevorstehenden EU-Gipfel am Donnerstag und Freitag hielten sich in Grenzen. "Es ist fast sinnlos geworden, darauf zu warten", sagte etwa Chefstratege Daisuke Uno von Sumitomo Mitsui Banking Corp. Anleger rechneten nicht mehr mit einem Befreiungsschlag. Vor dem Gipfel agierten die Anleger besonders vorsichtig, betonte auch Hirokazu Yuihama von Daiwa Securities. "Investoren wollen sehen, in welche Richtung die Ergebnisse des Gipfels weisen." Die Möglichkeit eines Kompromisses halte ein Fünkchen Hoffnung am Leben. Noch sei aber völlig offen, welche Vereinbarungen getroffen werden könnten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%