Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Gute Stimmung steckt den Nikkei ein - Sony-Aktie unter Druck

Die positiven Vorgaben aus Europa und den USA stecken auch die asiatischen Anleger an. Die Börsen in Fernost legen deutlich zu. Die Aktien von Sony können dem Trend nicht folgen. Ein möglicher Zukauf drückt die Stimmung.
07.10.2011 Update: 07.10.2011 - 08:46 Uhr
Ein Geschäftsmann vor einer Börsenanzeigentafel in Tokio. Quelle: dpa

Ein Geschäftsmann vor einer Börsenanzeigentafel in Tokio.

(Foto: dpa)

Tokio Die Aktienmärkte in Fernost haben zum Wochenausklang Gewinne verbucht. In Tokio überwand das Börsenbarometer Nikkei nach einer längeren Durststrecke wieder knapp die Marke von 8.600 Punkten. Die Anleger in Japan und andernorts in Asien konzentrierten sich am Freitag stark auf den europäischen Finanzsektor. Wie zuvor schon ihre Kollegen an der Wall Street nahmen sie die jüngsten Signale für eine Unterstützung des Sektors mit Erleichterung auf. Gegen den positiven Markttrend in Tokio trennten sich hier die Anleger entschlossen von Sony -Papieren. Der Konzern will Kreisen zufolge dem Joint-Venture-Partner Ericsson das Handy-Geschäft abkaufen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Gute Stimmung steckt den Nikkei ein - Sony-Aktie unter Druck
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%