Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Hoffnung auf G7-Hilfen stärkt Asiens Börsen

Die Stimmung der Anleger in Asien hat sich am Dienstag mit Blick auf die G7-Konferenz wieder etwas aufgehellt. Die japanischen Indizes legten deutlich zu. Vor allem exportabhängige Unternehmen fuhren Gewinne ein.
05.06.2012 Update: 05.06.2012 - 09:01 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: dpa

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: dpa)

Die Aussicht auf Hilfe in der Euro-Schuldenkrise durch die sieben größten Industriestaaten (G7) hat am Dienstag die Stimmung an den asiatischen Börsen etwas aufgehellt. Nach den vorangegangen Kursverlusten seien vor den Krisenberatungen von Finanzministern und Notenbankvertretern die Wetten auf weiter fallende Kurse am Markt zurückgefahren worden, sagten Händler.

Die Anleger wollten vorbereitet sein, sollten die G7 auf ihrer überraschend angekündigten Telefonkonferenz im Tagesverlauf doch neue Maßnahmen im Kampf gegen die Schuldenkrise beschließen. Zudem hielten Investoren vor Entscheidungen der EZB und der US-Notenbank Ausschau nach Schnäppchen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Hoffnung auf G7-Hilfen stärkt Asiens Börsen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%