Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Italien drückt japanische Aktienkurse

Mit Verlusten reagieren die japanischen Anleger auf den unklaren Ausgang der Parlamentswahl in Italien. Exportfirmen haben das Nachsehen.
26.02.2013 Update: 26.02.2013 - 07:57 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: Reuters

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: Reuters)

Tokio Sorgen über eine politische Blockade in Italien mit Folgen für die gesamte Euro-Zone haben die Tokioter Börse am Dienstag deutlich ins Minus gedrückt.

Bei der Parlamentswahl hatte kein Lager einen klaren Sieg erringen können. Die meisten Mandate im Abgeordnetenhaus gingen zwar an das für einen Reformkurs eintretende Mitte-Links-Bündnis. In der gleichberechtigten zweiten Kammer, dem Senat, konnte jedoch kein Lager die erforderliche Mehrheit der Sitze erringen.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schließt mehr als zwei Prozent tiefer bei 11.399 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index gab 1,42 Prozent auf 966 Punkte nach. Der MSCI-Index für Aktienmärkte außerhalb Japans sank um 0,95 Prozent. Auch in China dominierten die Sorgen vor einem Wiederaufflammen der Euro-Krise die Stimmung, die Aktien in Hongkong verloren 0,7 Prozent, die Börse in Shanghai 0,5 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Italien drückt japanische Aktienkurse
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%