Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Japanische Aktien schlittern ins Minus

Der Nikkei beendet den Handelstag in Tokio im Minus. Der fallende Ölpreis drückt auf die Stimmung der Anleger. Positive Konjunkturdaten aus China besänftigen die Investoren etwas.
13.01.2015 Update: 13.01.2015 - 08:13 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: dpa

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: dpa)

Tokio Die anhaltende Talfahrt der Ölpreise hat am Dienstag die Anleger an den Aktienmärkten in Fernost in die Defensive getrieben. Vor allem in Tokio ging es nach einem langen Wochenende an der Börse bergab. Der fallende Ölpreis verunsichere Investoren, sagten Händler.

Die Nordsee-Ölsorte Brent verbilligte sich weiter um 2,1 Prozent auf 46,45 Dollar pro Barrel, nachdem der Preis am Tag zuvor bereits um fünf Prozent gesunken war. Positiv aufgenommen wurden dagegen die Handelsdaten aus China. Die chinesischen Ausfuhren legten der Zollbehörde zufolge im Dezember stärker zu als erwartet.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Japanische Aktien schlittern ins Minus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%