Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Japans Anleger sorgen für Gewinne

Trotz einer weiter eingetrübten Stimmung der großen Produzenten hat die Tokioter Börse am Dienstag kräftig zugelegt. Auch der Euro konnte im fernöstlichen Handel kräftig zulegen.
01.07.2014 Update: 01.07.2014 - 06:31 Uhr
Anzeige der Börsenkurse in Tokio. Quelle: Reuters

Anzeige der Börsenkurse in Tokio.

(Foto: Reuters)

Tokio Der japanische Leitindex Nikkei beendete den Vormittagshandel mit 1,3 Prozent im Plus bei 15.356 Punkten. Der breiter gefasste Topix gewann ebenfalls um 0,9 Prozent auf 1274 Zähler. Der von der japanischen Notenbank dreimonatlich veröffentliche Tankan-Konjunkturbericht hatte am Dienstag eine weiter verschlechterte Stimmung im produzierenden Gewerbe des Landes ausgemacht.

Das Vertrauen der Großkonzerne in die Volkswirtschaft sank in den vergangenen drei Monaten um fünf Punkte auf den schwächsten Wert seit September 2013. Vor allem die Erhöhung der Mehrwertsteuer im April wurde dafür verantwortlich gemacht. Dies schreckte die Anleger jedoch offenbar nicht. Sie orientierten sich eher am positiven Ausblick der Bank von Japan. "Was die Investoren interessiert, ist die Erholung der Wirtschaft und die verläuft, wie von der Bank von Japan vorhergesagt, so dass wir positive nächste Monate erwarten", sagte Jun Yunoki, ein Stratege von Nomura Securities.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%