Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Konjunkturdaten bedrücken Anleger in Japan

Die Entscheidung der japanischen Notenbank hallt am Freitag an der Börse in Tokio nach. Auch Daten zur Teuerungsrate und zum Arbeitsmarkt drücken die Stimmung. Ein Toilettenhersteller macht Anlegern aber Freude.
01.05.2015 Update: 01.05.2015 - 05:02 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: dpa
Tokio

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: dpa)

Tokio Die japanische Notenbank hält einen weiteren Eingriff in die Geldpolitik nicht für notwendig - diese Nachricht schlägt sich in der Stimmung an der Börse in Tokio nieder. Hinzu kamen enttäuschende Konjunkturdaten.

Der Nikkei der 225 führenden Werte sank im Vormittagshandel um 0,4 Prozent auf 19.437 Punkte. Der breiter gefasste Topix verlor 0,8 Prozent auf 1580 Zähler. Händler sagten, dass sich viele Börsianer vor der "Goldenen Woche" (große Feiertagsserie) von ihren Aktien getrennt hätten. Die japanischen Märkte bleiben vom kommenden Montag an bis einschließlich Mittwoch geschlossen.

Auch Unternehmensnachrichten bekamen Aufmerksamkeit. Sony sank um 1,1 Prozent. Das Unternehmen hatte die Anleger damit enttäuscht, dass es seine Gewinnprognose verfehlt hatte. Der Toilettenhersteller Toto hingegen kletterte um 6,4 Prozent, nachdem er sein Dividendenziel angehoben hatte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Konjunkturdaten bedrücken Anleger in Japan
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%