Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Konjunkturdaten belasten Asiens Aktienmärkte

Die Importstatistik aus China hat die Aktienkurse in Fernost gedrückt. Der Nikkei-Index in Tokio drehte daher im Verlauf ins Minus. Nun schauen die Akteure auf die Notenbank in Tokio.
10.07.2012 Update: 10.07.2012 - 09:06 Uhr
Börsenanzeige in Tokio. Quelle: Reuters

Börsenanzeige in Tokio.

(Foto: Reuters)

Tokio Enttäuschende Wirtschaftsdaten aus China haben am Dienstag die Stimmung an den Aktienmärkten in Fernost getrübt. Nach anfänglichen Gewinnen drehte die Tokioter Börse ins Minus, als die japanischen Anleger mit den chinesischen Importstatistiken konfrontiert wurden. Die geringer als erwartet ausgefallenen Einfuhren der Volksrepublik schürten Sorgen, dass Asiens Wachstumsmotor immer mehr ins Stottern gerät. Allein die vage Hoffnung auf neue Konjunkturmaßnahmen wichtiger Zentralbanken weltweit hielt die Verluste in Grenzen. Der japanische Elektronikkonzern Nikon fiel bei den Anlegern in Ungnade, weil sich der US-Chipriese Intel am Nikon-Konkurrenten ASML beteiligt.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%