Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Kurse in Japan kriechen voran

Nachdem der Topix am Vortag seinen höchsten Stand seit 2008 erreichte, endet der Handel in Tokio am Freitag mit leichten Gewinnen. Zu den Gewinnern gehören Sony, Nikon und Toyota.
12.09.2014 Update: 12.09.2014 - 08:51 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: ap

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: ap)

Tokio Die Tokioter Börse hat sich mit einem Plus ins Wochenende verabschiedet. Während an den übrigen Aktienmärkten in Fernost die Unsicherheit vor der Sitzung der US-Notenbank am Mittwoch auf die Stimmung drückte, sorgte der schwache Yen am Freitag für Auftrieb bei den japanischen Exportwerten. Der 225 Werte umfassende Leitindex Nikkei schloss 0,3 Prozent höher bei 15948 Punkten und damit auf einem Acht-Monats-Hoch. Der breiter gefasste Topix-Index stieg um knapp 0,2 Prozent auf 1313 Punkte. Der MSCI-Index für die Asien-Pazifik-Region ohne Japan büßte dagegen 0,3 Prozent ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Kurse in Japan kriechen voran
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%