Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Nikkei dreht ins Minus

Nach positiver Vorlage von der New Yorker Wall Street ging es in Tokio zunächst aufwärts. Nachmittags lagen die Aktienkurse jedoch wieder im Minus. Der stärkere Yen setzt den japanischen Börsen zu
31.01.2014 Update: 31.01.2014 - 09:46 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: ap

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: ap)

Tokio Die US-Notenbank Fed belastet auch zwei Tage nach ihrem Zinsentscheid die Stimmung an den asiatischen Aktienmärkten. Die Kurse gaben am Freitag nach, weil Anleger befürchteten, weitere Investoren könnten nun ihr Geld abziehen. Zugleich drückte in Japan ein stärkerer Yen auf die Stimmung. Der Nikkei-Index in Tokio fiel auf den tiefsten Stand seit zweieinhalb Monaten.

Das Barometer verlor 0,6 Prozent auf 14.914 Zähler. Der breiter gefasste Topix gab 0,3 Prozent auf 1220 Punkte nach. Die Aktien von Exportfirmen wie Toyota oder Mitsubishi gerieten wegen des stärkeren Yen unter Druck. Gewinnt die japanische Währung an Wert, fahren die Konzerne beim Verkauf ihrer Produkte im Ausland geringere Gewinne ein.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Nikkei dreht ins Minus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%