Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Schuldenlage in Europa trübt den Handel ein

Sorgen über die Auswirkungen der Schuldenkrise in Europa auf die japanische Wirtschaft haben am Donnerstag den Aktienmarkt in Tokio belastet.
05.01.2012 - 07:42 Uhr
Der traditionelle tänzerische Jahresauftakt an der Tokioter Börse Quelle: dapd

Der traditionelle tänzerische Jahresauftakt an der Tokioter Börse

(Foto: dapd)

Tokio Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index schloss bei niedrigen Umsätzen 0,8 Prozent tiefer bei 8488 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index sank um 0,9 Prozent auf 736 Punkte. Die übrigen asiatischen Börsen tendierten uneinheitlich. In Taiwan, Singapur, Hongkong überwogen leichte Gewinne, während die Aktien in Shanghai, Seoul und Australien ebenfalls nachgaben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%