Die anhaltende Haushaltsdiskussion und Schuldenkrise in den USA drücken die Stimmung an der Börse in Tokio. Da halfen auch ermutigende Quartalsberichte nicht: Die Börsen schließen im Minus.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

    Serviceangebote