Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Wall Street beflügelt asiatische Märkte

Der Optimismus vom Freitag aus New York hielt sich bis zum Montag in Tokio. Japanische Aktien legten dort zu. Aber in der Wirtschaftsmetropole Shanghai gab es mehr Grund zur Sorge, die Kurse fielen.
29.01.2018 - 05:17 Uhr
Kleine Mittagspause in Asien: Ein Passant hastet an einer Kurstafel in Tokio vorbei. Quelle: AP
Börse Tokio

Kleine Mittagspause in Asien: Ein Passant hastet an einer Kurstafel in Tokio vorbei.

(Foto: AP)

Tokio Gestützt von guten Vorgaben aus den USA haben die Aktienbörsen in Tokio zum Wochenbeginn zugelegt. Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index beendete den Vormittagshandel mit einem Zuwachs von 0,5 Prozent auf 23.749 Punkten. Auch der breiter gefasste Topix stieg um 0,5 Prozent auf 1888 Zähler. Vor allem Chip-Ausrüster und Versicherer legten zu.

In New York hatte der Dow Jones am Freitag 0,8 Prozent fester geschlossen. Der breiter gefasste S&P 500 legte 1,2 Prozent zu, die Nasdaq 1,3 Prozent.

Die Börse in Shanghai tendierte am Montag indes 0,6 Prozent schwächer. Der Index der wichtigsten Unternehmen in Shanghai und Shenzen verlor 1,3 Prozent. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans stieg allerdings um 0,1 Prozent.

Ein Euro wurde mit 1,2402 Dollar bewertet und damit 0,15 Prozent niedriger als zum US-Handelsschluss am Freitag. Zum Yen wurde der Dollar mit 108,83 Yen etwas fester gehandelt.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%