Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Tokio Zypern-Paket sorgt für Ernüchterung an Asiens Börsen

Das Rettungsprogramm für Zypern sorgt an den Börsen zunehmend für Ernüchterung. Die Tokioter Börse folgte den US-Börsen zu Tagesbeginn ins Minus.
26.03.2013 Update: 26.03.2013 - 08:07 Uhr
Verluste werden auf einem Screen in Tokio angezeigt. Quelle: dpa

Verluste werden auf einem Screen in Tokio angezeigt.

(Foto: dpa)

Tokio Die Aktienmärkte in Asien gerieten am Dienstag unter Druck, nachdem die Hilfsvereinbarung für das vom Staatsbankrott bedrohte Euro-Land zu Wochenbeginn zunächst noch Erleichterung ausgelöst hatte. Belastet wurden die Kurse durch Äußerungen des Euro-Gruppen-Chefs Jeroen Dijsselbloem, der in einem Interview mit Reuters und der "Financial Times" die Rettung Zyperns als Modell für andere Länder bezeichnet hatte. Vassili Serebriakov von BNP Paribas sagte, am Markt werde nun davon ausgegangen, dass auch bei zukünftigen Rettungspaketen Privatinvestoren stärker in die Pflicht genommen werden.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börse Tokio - Zypern-Paket sorgt für Ernüchterung an Asiens Börsen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%