Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börse Wien Fester Wochenstart dank Japan-Entspannung

Die Wiener Börse hat die Sitzung am Montag bei durchschnittlichem Volumen mit höheren Notierungen beendet. Für einen Paukenschlag sorgte die Telekom Austria, deren Anteilsscheine sich prompt verteuerten.
21.03.2011 - 20:27 Uhr

Wien Der ATX stieg um 1,35 Prozent auf 2826,91 Einheiten. Damit lag die tatsächliche Entwicklung des Leitindex rund drei Punkte unter der heutigen Händlerprognose im APA-Konsensus von 2830 Punkten.

Die europäischen Börsen haben die Woche vor dem Hintergrund einer vorläufigen Entspannung der Situation in Japan mit sehr freundlicher Tendenz gestartet. Experten erklärten allerdings, dass die Unsicherheit mit Blick auf den Nahen Osten und der drohenden Atomkatastrophe in Japan an den Märkten weiterhin Thema bleibe.

Einen Paukenschlag gab es bei der Telekom Austria bezüglich der Privatisierung der Telekom Srbija. Die Telekom hat - als einziger Bieter - 800 bis 950 Mill. Euro für den Kauf von 51 Prozent an dem serbischen Unternehmen geboten. Dazu stellte die Telekom Austria 450 Mill. Euro an Investitionen in den kommenden drei Jahren in Aussicht. Anteilsscheine der Telekom Austria verteuerten sich um 1,34 Prozent auf 10,18 Euro.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%