Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsen Asien Nordkoreas Raketentest verunsichert Anleger in Fernost

Nordkoreas jüngster Raketentest sorgt für Unruhe an den fernöstlichen Aktienmärkten. Investoren glauben, dass Staaten nun aufrüsten könnten. In Tokio Fallen die wichtigen Indizes. Doch es gibt auch Nutznießer.
06.03.2017 - 05:01 Uhr
Vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio. Quelle: AFP
Tokio

Vor einer Anzeigetafel der Börse in Tokio.

(Foto: AFP)

Tokio Der jüngste Raketentest Nordkoreas hat die Stimmung an den fernöstlichen Aktienmärkten zum Wochenauftakt belastet. Für Verunsicherung sorgte, dass drei der Raketen innerhalb der japanischen 200-Meilen-Zone ins Meer stürzten. Zudem dämpfte der stärkere Yen die Kauflaune der Anleger.

Der 225 Werte umfassende Nikkei-Index notierte am Mittag 0,5 Prozent tiefer bei 19.380 Punkten. Der breiter gefasste Topix-Index verlor 0,2 Prozent auf 1554 Zähler. Zu den Gewinnern gehörten vor allem Waffenhersteller. Nach dem Raketentest gehen viele Investoren davon aus, dass Staaten aufrüsten. Die Papiere des Landminenproduzenten Ishikawa Seisakusho legten 5,2 Prozent zu, die Aktien von Mitsubishi Heavy Industries notierten immerhin 0,5 Prozent fester.

In anderen asiatischen Ländern legten die Kurse dagegen zu. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans notierte 0,3 Prozent fester.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%