Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsen Asien Tokios Aktien kommen nicht vom Fleck

In Fernost traten die Märkte am Montag auf der Stelle. Ein erneuter Raketentest Nordkoreas spielte keine große Rolle, mancher Händler sprach schon von „Gewöhnung“. Anleger warten auf die US-Zahlen der nächsten Tage.
29.05.2017 Update: 29.05.2017 - 09:52 Uhr
Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel. Quelle: AFP
Börse Tokio

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel.

(Foto: AFP)

Tokio Die Tokioter Börse hat die Woche wenig verändert begonnen. Die Anleger hielten sich am Montag angesichts geschlossener Aktienmärkte in den USA, Großbritannien und China zurück. Zudem warten sie Experten zufolge auf die anstehenden Konjunkturdaten aus den USA, von denen sie sich Hinweise auf die Zinspolitik der Notenbank Fed erhoffen. Hier stehen besonders die Daten vom Arbeitsmarkt am Freitag im Fokus. „Das Interesse der Marktteilnehmer ist ganz auf die US-Geldpolitik konzentriert, wo eine Zinsanhebung erwartet wird“, sagte Hiroyuki Nakai vom Analysehaus Tokai Tokyo Research.

Kaum Einfluss auf den Handel hatte der neuerliche Raketentest Nordkoreas. Der Markt habe sich daran mittlerweile gewöhnt, sagte ein Händler. Am Montagabend Montag (Ortszeit) hatte Pjöngjang eine Kurzstreckenrakete abfeuern lassen, die 450 Kilometer geflogen und womöglich in die Gewässer der japanischen Wirtschaftszone gestürzt ist, was eine neue Eskalationsstufe bedeuten würde.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börsen Asien - Tokios Aktien kommen nicht vom Fleck
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%