Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsen in Asien Anleger bleiben wachsam

Die neuen Sparvorschläge aus Griechenland beruhigen die Märkte, und auch Chinas Stützungsmaßnahmen zeigen an den asiatischen Börsen Wirkung. Ganz überzeugt allerdings sind die Anleger noch nicht
10.07.2015 - 08:50 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: dpa
Aktienkurse in Japan

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: dpa)

Peking/Tokio Neue Reformvorschläge aus Griechenland und die Kurserholung bei chinesischen Aktien haben den meisten asiatischen Börsen am Freitag zu Gewinnen verholfen. Der MSCI-Index für asiatisch-pazifische Werte ohne Japan stieg um 1,35 Prozent. In Japan zeigte die Börse ein uneinheitliches Bild. Während der 225 Werte umfassende Nikkei-Index um 0,38 Prozent auf 19.779 Punkte nachgab, ging der breiter gefasste Topix mit 1.583 Punkten 0,23 Prozent höher aus dem Markt.

Der 225 Werte umfassende Nikkei legte um 0,5 Prozent auf 19.954 Punkte zu. Der breiter angelegte Topix gewann 1,1 Prozent auf 1597 Punkte.

Das radikale Eingreifen der chinesischen Behörden am Aktienmarkt zeigt weiter Wirkung. Nach starken Gewinnen am Vortrag öffneten die chinesischen Märkte auch am Freitag stabil. Die Börse in Schanghai ging nahezu unverändert in den Handel, während der Component Index in Shenzhen knapp zwei Prozent zulegte. Auch der ChiNext Index, in dem wichtige Technologiewerte zusammengefasst sind, startete zwei Prozent im Plus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börsen in Asien - Anleger bleiben wachsam
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%