Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsen in Asien Asiens Börsen warten auf Trump

Vor dem ersten Treffen zwischen US-Präsident Donald Trump und seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping kommen in Fernost nur Chinas Handelsplätze in Fahrt. In Tokio rücken Aktien leicht vor, weil der Yen bewertet.
05.04.2017 Update: 05.04.2017 - 09:07 Uhr
Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: AFP
Aktienkurse in Japan

Vor einer Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: AFP)

Tokio An den Aktienmärkten in Fernost haben sich die Anleger am Mittwoch vor dem ersten Treffen von US-Präsident Donald Trump mit seinem chinesischen Kollegen Xi Jinping langsam aus der Deckung gewagt. Große Sprünge gab es allerdings nicht, da Börsianer befürchteten, dass die Gespräche über Handelsfragen und den Umgang mit Nordkorea schwierig werden könnten. Einen Tag vor dem mit Spannung erwarteten Treffen provozierte Nordkorea mit einem erneuten Raketentest.

In Tokio legte der Nikkei-Index 0,3 Prozent auf 18.861 Punkte zu. Der MSCI-Index für asiatische Aktien außerhalb Japans lag ebenfalls 0,3 Prozent im Plus. Vor allem in China verbuchten Aktien am ersten Handelstag nach einem langen Wochenende Kursgewinne. Hintergrund ist die Entscheidung der Regierung in Peking, in der Provinz Hebei eine neue Wirtschaftszone einzurichten. Der CSI 300 legte 1,3 Prozent zu auf 3500 Punkte, die Composites in Shanghai und Shenzhen gewannen 1,4 und 1,8 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%