Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsen in Asien Kurse in Japan halten still

Zum Handelsbeginn in Tokio schauen die Anleger auf Konjunkturdaten aus den USA. An den Börsen bewegt sich im Vormittagshandel wenig. Ein Zeitungsbericht rückt Sharp ins Rampenlicht.
02.12.2015 - 04:27 Uhr
Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel in Tokio. Quelle: Reuters
Aktienkurse in Tokio

Vor einer elektronischen Börsenanzeigetafel in Tokio.

(Foto: Reuters)

Tokio Schwache Konjunkturdaten aus den USA haben am Mittwoch die Börsen in Asien in Schach gehalten. Wesentlicher Faktor war der Einkaufsmanagerindex zur US-Industrie, wo die die Geschäfte im November so schlecht liefen wie seit sechseinhalb Jahren nicht mehr.

In Tokio notierte der 225 Werte umfassende Nikkei-Index wenig verändert mit 20.002 Punkten. Im Rampenlicht standen Sharp, die 4,8 Prozent in die Höhe schossen. Die Zeitung "Yomiuri" berichtete, ein staatlich gestützter Fonds erwäge den Kauf einer Mehrheitsbeteiligung für umgerechnet etwa 1,53 Milliarden Euro.

Der MSCI-Index für die asiatischen Aktienmärkte mit Ausnahme Japans lag praktisch unverändert. In Shanghai verlor die Börse 0,3 Prozent.

An den Devisenmärkten in Fernost tendierte der Euro etwas schwächer mit 1,0619 Dollar. Zur japanischen Währung wurde der Dollar mit Kursen um 123 Yen gehandelt. Der Schweizer Franken notierte zum Euro mit 1,0904 und zum Dollar mit 1,0270.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Jetzt weiterlesen

    Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

    Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

    Weiter

    Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%