Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Börsenturbulenzen Buffett-Partner Munger macht sich keine Sorgen wegen US-Inflation

Der Verbündete Buffetts sieht die steigende US-Teuerung gelassen. Ausgerechnet die deutsche Geschichte stimmt den Investor optimistisch.
14.02.2018 - 22:07 Uhr
Auch mit über 90 lässt sich der Investor bei seinen Aktionären blicken. Quelle: IMAGO
Charles Munger

Auch mit über 90 lässt sich der Investor bei seinen Aktionären blicken.

(Foto: IMAGO)

Düsseldorf Warren Buffetts rechte Hand, der Manager Charlie Munger, hat sich inmitten der jüngsten Börsenturbulenzen beschwichtigend geäußert: Die Inflation werde seiner Meinung nach keine größeren Probleme verursachen, sagte Munger beim jährlichen Treffen der „Daily Journal“-Aktionäre am Mittwoch. Zugleich glaubt der Manager, der seit 1977 Vorsitzender der Zeitung ist, dass die Teuerungsrate in den USA auf lange Sicht mehr als zwei Prozent betragen werde.

Wenn es nach dem 94-Jährigen geht, ist das alles halb so schlimm. Seinen Optimismus begründet Munger mit einem etwas unbeholfenen Exkurs zur deutschen Geschichte: „Schaut euch die Deutschen an“, so der Manager. „Erst kam der Krieg, dann die Hyperinflation, dann die Große Depression, die wiederum Hitler zur Macht verhalf. Dessen versehentlicher Keynesianismus hat dann für Wohlstand gesorgt – aber das Land erholte sich von all dem Schrecken“, erklärt der Manager. „Ich würde das System der Deutschen allerdings nicht weiterempfehlen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Börsenturbulenzen - Buffett-Partner Munger macht sich keine Sorgen wegen US-Inflation
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%