Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Anlegern geht die Puste aus

Drei Notenbanken – die Fed, die EZB und die Bank of England – entscheiden in dieser Woche über ihre Geldpolitik. Anleger sehen das gelassen – wollen aber kein Risiko eingehen. Der Dax beendet den Handel im Minus.
11.12.2017 - 17:43 Uhr

13.200 unüberwindbar? Dax stürzt ins Minus

Frankfurt Der Schwung am deutschen Aktienmarkt zum Wochenstart ist schnell wieder abgeebbt. Der Dax büßte seine Gewinne vom Handelsstart wieder und ging mit einem Minus von 0,2 Prozent und 13.123 Punkten aus dem Handel. Nach dem Kursanstieg im Dax von mehr als zwei Prozent in der vergangenen Woche hoffen die Anleger aber weiter auf eine Jahresendrally. Ein Schlüssel dafür wäre laut Marktexperten jedoch, dass das wichtigste deutsche Börsenbarometer nachhaltig über 13.200 Punkte klettern kann.

Nach einer Kaufempfehlung legen Siemens-Aktien zu und setzen sich mit einem Kursplus von fast 1,7 Prozent an die Spitze der Dax-Gewinner. Analysten von Morgan Stanley hatten den Titel von neutral auf „Übergewichten“ hochgestuft und das Kursziel deutlich von 120 Euro auf 134 Euro angehoben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Anlegern geht die Puste aus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%