Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Asylstreit vermiest Dax die Geburtstagslaune

Der deutsche Leitindex feiert 30. Geburtstag. Doch der US-Handelsstreit und die Koalitionskrise in Deutschland verderben Anlegern die Laune.
02.07.2018 - 17:41 Uhr

Fazit zum 30. Geburtstag – „Der Dax hat Krisen immer gut gemeistert“

Frankfurt Der Asylstreit in Deutschland sowie der eskalierende weltweite Handelskonflikt haben den Dax am Montag nicht übermäßig belastet. Nach einem schwachen Start schaffte es der deutsche Leitindex fast in positives Terrain, fiel dann aber wieder etwas zurück. Zum Handelsschluss stand er 0,6 Prozent im Minus bei 12 238 Punkten. Ausgerechnet dem Tag, an dem man an der Frankfurter Börse den 30. Dax-Geburtstag nachfeiern will – ging es mit dem Dax abwärts.

Am Freitag hatte sich der Dax dank der Hoffnung auf ein Ende des Streits der Unionsparteien CDU und CSU erholt. Für den Juni und das erste Halbjahr standen indes angesichts der Sorgen über den von US-Präsident Donald Trump losgetretenen Handelskonflikt und der vielen globalen politischen Krisenherde klare Verluste zu Buche.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Asylstreit vermiest Dax die Geburtstagslaune
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%