Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Dax legte eine Ruhepause ein

Die Hoffnung auf eine baldige Regierungsbildung in Deutschland hat dem Dax am Montag kaum Impulse gegeben. Der Angriff auf das Allzeithoch blieb aus. Die Aktien der Deutschen Telekom zählten heute zu den Favoriten.
22.01.2018 - 17:30 Uhr

Delivery Hero: Fusionsgespräche schicken Aktie aufwärts

Frankfurt Zum Wochenauftakt haben es die Anleger an Europas Aktienmärkten ruhiger angehen lassen. Nach der Kursrally der vergangenen Woche sorgten am Montag der Regierungs-Stillstand in Washington und die bevorstehende EZB-Sitzung für Zurückhaltung. Anleger setzten zwar auf robuste Geschäftszahlen der Unternehmen, wollten aber zunächst abwarten, ob und wie sich die Notenbanker um Mario Draghi am Donnerstag zum hohen Euro-Wechselkurs äußerten. Er ist für die Exportgeschäfte hinderlich. Der Leitindex Dax schloss am Montag nahezu unverändert mit 13.453 Punkten. Der Euro Stoxx 50 notierte zum Börsenschluss bei 3662 Punkten und damit leicht höher.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Dax legte eine Ruhepause ein
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%