Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Dax markiert neues Jahreshoch – Wirecard-Aktie erholt sich leicht

Der deutsche Leitindex erreicht ein neues Jahreshoch und schließt 40 Zähler im Plus. Hauptgrund sind neue Hoffnungen bei den Brexit-Gesprächen.
16.10.2019 Update: 16.10.2019 - 17:43 Uhr
Der Dax schließt am Freitag leicht im Minus. Quelle: dpa
Bulle und Bär vor der Frankfurter Börse

Der Dax schließt am Freitag leicht im Minus.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Am Tag vor dem Brexit-Gipfel der EU haben die Kurse am deutschen Aktienmarkt erneut zugelegt. Zum Handelsschluss lag der Dax 0,3 Prozent im Plus bei 12.670 Punkten. Kurz zuvor war er mit 12.698 Zählern auf ein neues Jahreshoch gestiegen.

Den bisherigen Höchstwert des Jahres erreichte der Dax bei 12.682 Zählern am Vortag, hatte dann aber noch 1,2 Prozent im Plus gelegen – bei 12.629 Punkten.

Grund für den weiteren Anstieg an diesem Mittwoch: Der Brexit-Unterhändler der EU, Michel Barnier, hat sich gegenüber der EU-Kommission zuversichtlich gezeigt, dass noch am selben Tag eine Vereinbarung mit Großbritannien möglich sei.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Dax markiert neues Jahreshoch – Wirecard-Aktie erholt sich leicht
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%