Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Dax rutscht auf das Kurs-Niveau von Februar 2017 ab

Trotz des Handelsstreits war der Leitindex mit Gewinnen in den Tag gestartet. Doch bis Börsenschluss rutschte er deutlich in die Verlustzone.
26.03.2018 - 18:22 Uhr

Rückfall: Dax sackt auf Zwei-Jahres-Tief

Frankfurt Die Negativserie an den Aktienmärkten hält auch in der Karwoche an. Der Handel begann verheißungsvoll und endete ernüchternd: Der Dax verlor letztlich 0,8 Prozent auf 11.787 Punkte. Auf einem derart tiefen Niveau hatte der Dax zuletzt im Februar 2017 geschlossen. Der MDax der mittelgroßen Werte gab um 0,3 Prozent auf 25.134 Zähler nach, der TecDax verlor sogar 1,7 Prozent auf 2512 Punkte. Der Euro Stoxx 50 schloss 0,7 Prozent schwächer bei 3274 Punkten.

Dabei war der Dax freundlich in den Tag gestartet – durchaus überraschend nach den großen Verlusten in der Vorwoche. Dort hatte der Leitindex insgesamt vier Prozent eingebüßt. Im Handelsverlauf am Montag gab die Frankfurter Benchmark ihre Gewinne jedoch ab und rutschte dann in die Verlustzone.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Dax rutscht auf das Kurs-Niveau von Februar 2017 ab
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%