Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Dax schließt nah am Rekordhoch

In Erwartung einer starken Bilanzsaison steigen Anleger bei Aktien ein. Der Dax bewegt sich nahe am Allzeithoch. Der TecDax erreichte ein neues Hoch seit 2001. Gefragt: Papiere von Adidas und Thyssen-Krupp.
19.01.2018 - 18:17 Uhr

Schafft der Dax einen weiteren Rekordwert?

Frankfurt Der Dax kletterte am Freitag um 1,2 Prozent auf 13.434 Punkte. Damit schloss das Börsenbarometer weniger als 100 Punkte vom Allzeithoch entfernt. Dieses erreichte der Dax im November vergangenen Jahres. Der EuroStoxx50 notierte mit 3649 Stellen 0,8 Prozent höher. Der MDax zog um 0,9 Prozent auf 27.455 Punkte an. Der TecDax gewann 0,7 Prozent auf 2703 Zähler und verzeichnete im Laufe des Tages sogar den höchsten Stand seit 2001. „Dass der Dax die Stärke trotz eines Euro weiter in der Nähe der 1,23er-Marke zum Dollar entwickelt, ist ein starkes Signal“, sagte Marktanalyst Jochen Stanzl vom Brokerhaus CMC Markets.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Dax schließt nah am Rekordhoch
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%