Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax aktuell Dax verliert 180 Punkte – Warum die Aktienkurse trotz hoher Corona-Zahlen nicht deutlicher einbrechen

Die Situation erscheint kurios: Trotz eines ersten regionalen Lockdowns ist die Situation am Aktienmarkt bislang relativ stabil. Das könnte sich ändern.
21.10.2020 - 18:01 Uhr
Dax aktuell: Mögliche Einigung im Handelsstreit stützt den Dax Quelle: dpa
Dax-Kurve im Handelssaal in Frankfurt

Die Frankfurter Benchmark hat in diesem Jahr bereits mehrfach eine neue Bestmarke erreicht.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Der deutsche Aktienmarkt bleibt weiter in einer schwachen, doch weitgehend soliden Verfassung: Bis zum Handelsende verliert der Dax 1,4 Prozent und fällt auf 12.557 Zähler. Am gestrigen Dienstag hatte der deutsche Leitindex mit einem Minus von 1,0 Prozent und einem Endstand von 12.736 Punkten den Handel beendet.

Die Situation am Aktienmarkt ist auf den ersten Blick kurios. Die Zahl der Corona-Infizierten steigt auf neue Höchststände. Kaum ein Politiker möchte über einen neuen Lockdown sprechen, doch in Berchtesgaden gibt es die erste lokal begrenzte Ausgangssperre.

Der Städte- und Gemeindebund schließt bereits regionale Lockdowns wie im Berchtesgadener Land auch für große Städte nicht aus. Aus vielen kleinen Hotspots und öffentlichen Bereichen mit mehr oder weniger starken Einschränkungen wird am Ende womöglich doch noch ein bundesweiter Lockdown 2.0.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax aktuell - Dax verliert 180 Punkte – Warum die Aktienkurse trotz hoher Corona-Zahlen nicht deutlicher einbrechen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%