Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax am 27. August Metro-Aktie legt um zwölf Prozent zu

Der Deutsche Aktienindex schließt am Montag rund ein Prozent im Plus. Ein regelrechtes Kursfeuerwerk gab es bei den Papieren des Handelskonzerns Metro.
27.08.2018 - 17:50 Uhr

Dax klettert ins Plus – „Metro-Aktionäre hoffen auf höhere Rendite“

Frankfurt/Düsseldorf Eine überraschend gute Stimmung in der deutschen Wirtschaft und eine weitgehende Einigung im Handelsstreit zwischen den USA und Mexiko haben dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenbeginn Auftrieb gegeben. Der Dax stieg am Montag um 1,16 Prozent auf 12.538 Punkte auf den höchsten Stand seit gut zwei Wochen. Damit setzte der Leitindex die Erholung aus der vergangenen Woche fort.

„Die deutsche Wirtschaft befindet sich in einem Sommerhoch“, kommentierte Ifo-Chef Clemens Fuest den unerwartet starken Anstieg des ifo-Geschäftsklimaindex im August. Auch Volkswirte lobten die jüngste unerwartet gute Stimmung in den Unternehmen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax am 27. August - Metro-Aktie legt um zwölf Prozent zu
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%