Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick An den Märkten regiert der Optimismus

Der Höhenflug dieser Woche weckt Hoffnungen auf mehr. Experten rechnen damit, dass die Märkte ihre Gewinne halten können - Euro-Schuldenkrise hin oder her.
21.01.2012 - 16:29 Uhr
Der Dax könnte seine jüngsten Gewinne erstmal halten. Quelle: dapd

Der Dax könnte seine jüngsten Gewinne erstmal halten.

(Foto: dapd)

Frankfurt, Düsseldorf Hinter dem Dax liegt eine erfolgreiche Woche. Täglich schloss der deutsche Leitindex mit Gewinnen. Nur am Freitag lähmte die griechische Anleiheverhandlung die Anleger.

Ernsthafte Verluste bedeutete das nicht, die vier Prozent Gewinn dieser Woche konnte der Dax vorerst halten. Auf Jahressicht hat er bereits acht Prozent zugelegt. Nach und nach kehrt die Zuversicht an die Märkte und zu den Anlegern zurück. Analysten gehen davon aus, dass die Märkte ihre Gewinne in der neuen Woche verteidigen können. Der aktuelle Höhenflug weckt Hoffnungen auf mehr.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%