Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick Anleger fassen wieder Mut

Der Dax kratzt an der 6000-Punkte-Marke. Aber große Sprünge sind in der neuen Woche nicht drin, meinen Expetern. Jetzt muss erst einmal die Politik liefern - sonst kann es an den Börsen ganz schnell wieder abwärts gehen.
15.10.2011 - 10:27 Uhr
Trotz aller Zuversicht - einen Höhenflug an Europas Börsen erwarten die Analysten kurzfristig nicht. Quelle: dpa

Trotz aller Zuversicht - einen Höhenflug an Europas Börsen erwarten die Analysten kurzfristig nicht.

(Foto: dpa)

Frankfurt/Düsseldorf In der neuen Woche werden die europäischen Aktienmärkte nach der Einschätzung von Experten wieder zaghaft nach oben tendieren. Die Kauflaune der Anleger, die in den vergangenen Tagen für eine Erholung des Dax sorgte, werde anhalten. „Ich blicke mit Zuversicht in die nächste Woche“, sagte Analyst Klaus Stabel von ICF. Der Dax habe sich stabilisiert. „Die Anleger sind der schlechten Nachrichten müde.“ Vorsichtigen Optimismus verbreitete auch Tobias Basse von der NordLB. „Ich gehe davon aus, dass der Dax sein gegenwärtiges Niveau verteidigen wird und die Tendenz sogar etwas nach oben gehen wird.“ In der zu Ende gehenden Woche hat der Leitindex rund fünf Prozent gewonnen; angesichts der Kursverluste von Juli bis September von über 30 Prozent ist das allerdings nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Immerhin kletterte der Dax zwischenzeitlich kurz über die psychologisch wichtige Marke von 6.000 Punkten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%