Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick Crash-Monat oder Einstiegschance?

Achtung, anschnallen: Der Börsenmonat September schneidet in der historischen Betrachtung schlecht ab. Bereits die erste Woche des neuen Monats könnte sehr unruhig werden. Andere Experten sprechen aber von Kaufkursen.
29.08.2014 - 15:34 Uhr
Der Börsenmonat ist ein Unsicherheitsfaktor: In der historischen Betrachtung der vergangenen Jahrzehnte schneidet der äußerst schlecht ab. Quelle: Getty Images

Der Börsenmonat ist ein Unsicherheitsfaktor: In der historischen Betrachtung der vergangenen Jahrzehnte schneidet der äußerst schlecht ab.

(Foto: Getty Images)

Düsseldorf Europas Aktienanlegern könnte eine unruhige Börsenwoche bevorstehen. Wie es für Dax und Co weitergeht, hängt vor allem von EZB-Chef Mario Draghi ab - und der hat zuletzt für Überraschung gesorgt. Seine deutlichen Worte zum Kampf gegen die Deflation haben die Nervosität vor der Sitzung des Notenbankrates am Donnerstag spürbar erhöht. Auch die Lage in der Ukraine könnte für Turbulenzen sorgen.

„Es gibt zurzeit viele Unsicherheitsfaktoren“, fasst NordLB-Experte Tobias Basse zusammen. „Vor allem bei der EZB scheint nach dem Auftritt von Draghi in Jackson Hole alles möglich.“ Draghi hatte auf dem Notenbanker-Treffen gesagt, er wolle die Inflation falls nötig mit allen ihm zur Verfügung stehenden Mitteln erhöhen und so die Wirtschaft ankurbeln. Damit setze die EZB ihre extreme Zinspolitik fort und bereite mit vieldeutigen Aussagen den Ankauf von Staatsanleihen (Quantitative Easing) vor, sagt Otmar Lang, Chefvolkswirt der Targobank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Ausblick - Crash-Monat oder Einstiegschance?
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%