Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick Das Angstniveau ist hoch

Am Wochenende soll Spanien den Hilfsantrag beim Rettungsfonds EFSF stellen. Anleger schienen am Freitag unsicher, wie sie diese Nachricht bewerten sollen. Die Krise wird die Märkte weiterhin belasten, meinen Experten.
09.06.2012 - 13:00 Uhr
Händler in Frankfurt: Die Schuldenkrise wird den Dax auch in der kommenden Woche belasten. Quelle: dpa

Händler in Frankfurt: Die Schuldenkrise wird den Dax auch in der kommenden Woche belasten.

(Foto: dpa)

Frankfurt, Düsseldorf Eine turbulente Woche liegt hinter dem Dax. Nach Höhen und Tiefen bleibt am Ende der Handelswoche ein kleines Plus von rund 0,7 Prozent. Das deutsche Börsenbarometer schloss mit 6130 Punkten. Am Freitag fiel der Leitindex rund 0,2 Prozent zurück.

„Die Kapitalmärkte glichen in der vergangenen Woche einer Achterbahn“, beschreibt Claudia Windt von der Helaba die Situation. „Eine Lösung der spanischen Bankenkrise ist bislang nicht gefunden, der weiterhin offene Wahlausgang in Griechenland mit der möglichen Folge eines „Grexit“ und schließlich Konjunktursorgen aus den USA und China setzten den Aktienmärkten gehörig zu“, fasst sie die vergangene Handelswoche zusammen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%