Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick Die Korrektur ist gefährlich nah

Dem Dax geht die Puste aus. Die Bilanzsaison liefert kaum erfreuliche Impulse und die Schuldenkrise bleibt eine Dauerbelastung. Nur bei den Konjunkturdaten könnte es Lichtblicke geben.
13.10.2012 Update: 13.10.2012 - 13:01 Uhr
Die Dax-Tafel in Frankfurt: Kommt die Korrektur? Quelle: dapd

Die Dax-Tafel in Frankfurt: Kommt die Korrektur?

(Foto: dapd)

Düsseldorf Wenn es nichts neues von der Schuldenkrise gibt, dann schauen Investoren auf Konjunkturdaten. Auf jeden Fall lassen beide Themen die Anleger auch in der kommenden Woche nicht los. Analysten sehen daher kaum Chancen für Kursgewinne im Dax. Die Korrekturgefahr sei weiterhin groß, prognostizierten die Experten der Landesbank Berlin. An den vergangenen fünf Handelstagen hatten die trüben Perspektiven für die Weltwirtschaft sowie der durchwachsene Start der US-Bilanzsaison den deutschen Leitindex knapp zwei Prozent ins Minus gedrückt.

US-Bilanzsaison läuft auf Hochtouren

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%