Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick Die Stunde der Notenbanken

Sieben Wochen lang lag der Dax im Plus. Hält die einzigartige Hausse an? Das hängt von den Notenbanken ab. In der kommenden Woche warten Anleger auf wichtige Entscheidungen der europäischen EZB und amerikanischen Fed.
28.02.2015 - 10:31 Uhr
Das Hin und Her der Kurse verwirrt viele Anleger. Quelle: Getty Images

Das Hin und Her der Kurse verwirrt viele Anleger.

(Foto: Getty Images)

Der März dieses Jahres könnte in die Memoiren der Geldanleger eingehen. In diesem Monat soll der bereits angekündigte Kauf von Staatsanleihen Wirklichkeit werden. Schon jetzt sind erste positive Effekte spürbar, die EZB habe einen „Wirkungstreffer erzielt“, erklären die Analysten der Hessischen Landesbank.

Einige Beispiele: Die zwischenzeitlichen Grexit-Sorgen tangierten die Börsen in den meisten Euroländern kaum, der Dax erzielte in dieser Woche ein neues Allzeithoch mit 11.401 Punkten. Die Anleiherenditen fielen auf historische Tiefstände, bei zehnjährigen portugiesischen Staatsanleihen lagen sie unter zwei Prozent, bei Bunds zeitweise unter 0,3 Prozent. Und auch die Konjunkturaussichten haben sich verbessert.

Kein Wunder also, dass die Anleger mit großer Spannung auf den Donnerstag der neuen Woche schauen. Dann trifft sich der EZB-Rat um die Detailfragen des nahenden Quantitative- Easing zu besprechen. Und die Bundesbank muss lernen, wie ein Anleihe-Broker zu denken.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Ausblick - Die Stunde der Notenbanken
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%