Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Börse in Frankfurt

Der Dax hatte 2019 seinen besten Jahresstart seit vier Jahren.

(Foto: dpa)

Dax-Ausblick Furioser Jahresauftakt lässt Banken optimistischer werden

Der Dax legt mit einem Plus von knapp sechs Prozent im Januar einen starken Start in das Börsenjahr hin. Setzt sich diese Entwicklung fort?
19.01.2019 - 19:20 Uhr

Frankfurt Die Aktienmärkte sind mit viel Schwung ins neue Jahr gestartet. Der Dezember war noch ein Monat des Grauens, der am Ende dazu führte, dass der Deutsche Aktienindex für das Gesamtjahr mit einem Minus von über 18 Prozent schloss. Vier Wochen später sieht alles anders aus: Anleger freuen sich über ein sattes Dax-Plus von 5,8 Prozent.

Das war der beste Jahresbeginn seit vier Jahren, wie sich aus Daten des Finanzanbieters Bloomberg errechnen lässt. Beim Vergleich der besten Monate der vergangenen Jahre müssen Investoren bis in den September 2017 zurückgehen, um eine besseren Börsenmonat zu finden. Damals zog der Dax um 6,4 Prozent an.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Ausblick - Furioser Jahresauftakt lässt Banken optimistischer werden
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%