Dax-Ausblick Notenpressen könnten für Börsen-Rekorde sorgen

Auch in der nächsten Woche reißt die Flut an Quartalszahlen nicht ab. Derweil sorgt die Aussicht auf eine anhaltende Politik des billigen Geldes für Optimismus: Analysten sehen Potenzial für einen Rekordkurs der Börsen.
34 Kommentare
Dax-Tafel an der Frankfurter Börse: Analysten rechnen mit weiter steigenden Kursen. Quelle: dpa

Dax-Tafel an der Frankfurter Börse: Analysten rechnen mit weiter steigenden Kursen.

(Foto: dpa)

FrankfurtBestärkt durch die Aussicht auf weiteres billiges Zentralbank-Geld könnten sich die Aktienmärkte in der neuen Woche zu neuen Höhen aufschwingen. Börsianer zeigten sich erleichtert, dass die Notenbanken in den USA und in Europa ihre ultralockere Geldpolitik fortsetzen wollen. „Gleichzeitig festigten die Daten die Überzeugung, dass sich die lange Konjunkturflaute langsam aber sicher ihrem Ende nähert“, konstatiert Alexander Dietzer vom Wertpapierhandelshaus Steubing.

Die Zinsen in der Euro-Zone sollen auf dem aktuellen Niveau oder darunter liegen, hatte der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, jüngst bekräftigt. Auch US-Notenbankchef Ben Bernanke will den Geldhahn vorerst nicht zudrehen, auch wenn die Konjunktur anzieht und die Arbeitslosigkeit sinkt. Wann die Fed ihre milliardenschweren monatlichen Anleihenkäufe reduzieren wird, ist weiter offen.

„Der Hauptantriebsmotor der letzten zwölf Monate, die Liquiditätsflutung der Notenbanken, steht den Kapitalmärkte somit vorerst weiter zur Verfügung und dürfte auch den Weg in die Aktienbörsen finden“, heißt es im Wochenausblick der Landesbank Berlin. Das könnte die Börsen auf Rekordkurs bringen.

An der Wall Street hatten die Leitindizes am Donnerstag bereits neue Bestmarken durchbrochen: Der breiter gefasste S&P 500 schloss erstmals über 1700 Punkten. Der Dow Jones endete mit 15.628 Zählern auf Rekordniveau, ein Wochenplus von bislang 0,4 Prozent. Auch der europäische EuroStoxx50 befindet sich seit Ende Juni auf Höhenflug und dürfte sein Jahreshoch von 2851 Punkten in Angriff nehmen, erwartet Thorsten Grisse, technischer Analyst bei der Commerzbank. Am Freitagmittag notierte er bei 2812 Zählern.

Weitere Dax-Schwergewichte öffnen ihre Bücher
Seite 12Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Dax-Ausblick - Notenpressen könnten für Börsen-Rekorde sorgen

34 Kommentare zu "Dax-Ausblick: Notenpressen könnten für Börsen-Rekorde sorgen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

  • Ist natürlich viel besser, am Wochenende mangels Familie nichts besseres zu tun zu haben, als hier zu posten, nicht wahr? Gruß zurück.

  • Wann platzt die Staatsanleihen-Blase?

    Aktien sind langfristig ein schlechtes Investment!

  • Ich bitte das Handelsblatt und auch die meisten der (oft sehr fatalistisch formulierenden) Kommentatoren hier ihr oft deftigen Aussagen einem detaillierten Faktencheck zu unterwerfen. Das ständige Generve von neuen Höchstständen (allein durch Draghi) ist allenfalls teilweise richtig.
    Eurostoxx Höchststand war im Jahr 2000 bei ca. 5.500 Punkten. Aktuelle steht er bei ca. 2.800. Da fehlen noch fast 100 % bis zum alten Höchststand!!!! Bitte auch jegliche Dax-Aussagen auf den reinen Kursindex beziehen nicht auf den die Dividenden beiinhaltenden Performance Index: Höchststand Dax Kursindex in 2000: ca. 6.200 Punkte; aktuell steht der bei ca. 4.400 Punkte... noch 50 % Luft nach oben.
    Einzig USA hat im DOW und S+P 500(im Nasdaq auch weit enfernt) ein echtes Allzeithoch... weil die ihre Banken hart saniert haben; das kriegen wir in Europs nicht hin und daher wäre das wirklich mal ein Thema fürs Handlesblatt und uns Forums Leute.
    Fazit: Aktien, jede Menge objektive Luft nach oben!
    Und für alle die das "komisch" finden. Schaut doch mal nach wie breit der Aufschwung im unsäglich Dax-"Performance" eigentlich ist. UNd wieviel Aktien stehen da eher auf einem Mehrjahrestief?? Von Überhitzung keine Rede.

  • Ps: Nur wann waren die denn bei dir "knapp über 16", bitteschön?

  • Bei 17,25 € war ich am Donnerstag auch kurz mit 10K drin. Hatte sie aber ein paar Stunden später gleich wieder mit 1,25 € Plus verschenkt.
    Aber auch nur eine kleine Spielposition mit 5 bis 10 % des gesamt zur Verfügung stehenden Kapitals. Ist doch eine faire 50/50-Chance, und allemal besser als sich nur von gut 100 € am Tag vom TG-Konto über den Sommer zu schleppen.

  • Wieder Ausgang heute oder nur Pille vergessen?

  • http://www.youtube.com/watch?v=_CN8mvBTi_I

    Wer nicht darüber lachen kann, um den gehts.

  • Juri wer?

  • Mittermaier AK = was?

    Altkommunist
    Altenkirchen (Autokennzeichen)
    Albanischer Krimineller

    Laut Wikipedia:
    Abendkasse, bei Konzerten
    Abstellkammer, bei Immobilienanzeigen
    Adenylat-Kinase
    Air Asia, malaysische Billigfluggesellschaft nach dem IATA-Code
    Airways International Cymru, ehemalige britische Fluggesellschaft nach dem IATA-Code
    Aktionskomitee
    AK-47, von Michail Kalaschnikow entwickeltes Sturmgewehr
    AK-74, dessen Weiterentwicklung
    AK 400, Automobilmodell, siehe Citroën 2CV
    Alaska, US-amerikanischer Bundesstaat als postalische Abkürzung
    Alföldi Kéktúra, ungarischer Fernwanderweg
    Algorithmische Komposition
    Alle Kraft, höchste Fahrtstufe bei Schiffen, siehe Liste seemännischer Fachwörter
    Allgemeines Krankenhaus - in Österreich aber: AKH
    Alternativkommentar in den Rechtswissenschaften
    Altersklasse
    Ankathete in der Dreiecksgeometrie
    Anschaffungskosten (Handels- und Steuerrecht)
    Ansichtskarte
    Antikoagulation, Gerinnungshemmung durch verschiedene Medikamente
    Antoniuskolleg, privates Gymnasium in Neunkirchen-Seelscheid
    Aortenklappe, Herzklappe
    Applied Kinesiology, Diagnose- und Therapieverfahren, das den manuellen Muskeltest als Testindikator nützt
    Arbeiterkammer, österreichische Arbeitnehmervertretung
    Arbeitskonferenz
    Arbeitskreis
    Arlberg-Kandahar-Rennen, traditionsreiche Veranstaltung im alpinen Skirennsport
    Armeekorps
    Armia Krajowa, die polnische Heimatarmee im 2. Weltkrieg
    Ass und König, Starblatt bei den Hold'em-Varianten beim Poker
    Aujeszkysche Krankheit
    Autobahnkreuz
    Autokino
    Automatische Kupplung, siehe Mittelpufferkupplung und Kupplung (Bahn)
    Brennabor Typ AK, Pkw der Oberklasse
    Kiel Hauptbahnhof nach DS 100
    Äußerste Kraft (U-Boot-Jargon), siehe Liste seemännischer Fachwörter
    Ak (Name), türkischer weiblicher Vorname und Familienname, mit Namensträgern
    Ak 5, schwedischer Maschinenkarabiner
    Antikörper
    usw.

  • Juhu, da kommt sie wieder diese Nuhr Frust Floskel.
    Lassen Sie mich raten; Sie sind ein Mittermaier AK. Wie weit wohl jemand denken kann, der sein Geld an der Börse verzockt? Naja AK halt.

Alle Kommentare lesen
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%