Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dax-Ausblick Wann kommt der Exit?

Anleger auf der ganzen Welt schauen auf die Notenbanken und haben dabei gleichzeitig die Konjunkturzahlen im Hinterkopf. In der kommenden Handelswoche werden dies die bestimmenden Themen für die Dax-Anleger sein.
29.06.2013 - 15:49 Uhr
Bulle oder Bär: Die Notenbanken entscheiden, wer an der Börse gewinnt. Quelle: dpa

Bulle oder Bär: Die Notenbanken entscheiden, wer an der Börse gewinnt.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Ben Bernanke und Mario Draghi werden am Montag zum 25. Geburtstag des Dax zwar keine Torte in den Handelssaal der Frankfurter Börse tragen. Die volle Aufmerksamkeit der Aktienanleger ist ihnen in der neuen Woche aber gewiss. Denn angesichts der Furcht vor einem baldigen Ausstieg der Notenbanken aus der Politik des billigen Geldes verfolgen die Börsianer derzeit noch aufmerksamer als üblich alle Nachrichten, die Rückschlüsse auf die Strategie der Währungshüter zulassen könnten.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dax-Ausblick - Wann kommt der Exit?
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%