Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Die Märkte am Donnerstag

Überblick über die für Anleger wichtigsten Termine des Tages

Spannung versprechen die wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe (14.30 Uhr MEZ) und der Index der US-Frühindikatoren (16.00 Uhr). In Europa stehen der Monatsbericht der EZB für Januar sowie die Jahresschätzung für die deutschen Einzelhandelsumsätze im Mittelpunkt. Unternehmenszahlen kommen von SAP, Siemens und Douglas sowie von Nokia (Finnland), Novartis (Schweiz), L’Oréal, Sanofi-Synthelabo (Frankreich) und KLM (Niederlande). In den USA legen Ford, Wyeth, AT&T und Eastman Kodak vorbörslich Quartalszahlen vor, Amgen und Microsoft folgen nach Börsenschluss.

Startseite
Serviceangebote