Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Dow Jones schließt über 29.000-Punkte-Marke

Schlechte Arbeitsmarktzahlen, aber gute Konjunkturdaten: Die US-Börsen haben am Mittwoch Rekorde gebrochen. Zu den Tagesverlierern zählt die Tesla-Aktie.
02.09.2020 - 23:11 Uhr
In der berühmten Straße befindet sich der Sitz der New York Stock Exchange. Quelle: dpa
Die New Yorker Börse an der Wall Street

In der berühmten Straße befindet sich der Sitz der New York Stock Exchange.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Angetrieben von erneuten Kursgewinnen der Technologiewerte haben die US-Börsen am Mittwoch im Plus geschlossen. Selbst enttäuschende US-Arbeitsmarktdaten konnten den Anlegern ihre Laune nicht verderben. Der Dow Jones der Standardwerte schloss 1,6 Prozent höher auf 29.100 Punkten. Der technologielastige Nasdaq rückte rund ein Prozent auf 12.056 Punkte vor. Der breit gefasste S&P 500 legte 1,5 Prozent auf 3580 Punkte zu.

„Die Anleger konzentrieren sich weiterhin auf das Positive und blenden Negatives aus“, sagte Chris Beauchamp, Chef-Marktanalyst des Brokerhauses IG. „Dieser Optimismus ist befremdlich, da die Pandemie noch nicht überwunden ist.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Dow Jones schließt über 29.000-Punkte-Marke
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%