Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit sorgt für neue Rekordstände an den US-Börsen

Für gute Stimmung an der Wall Street sorgte US-Handelsminister Wilbur Ross mit seinen Aussagen zum Handelsstreit mit China. Bei den Einzelwerten rückte Under Armour ins Blickfeld.
04.11.2019 - 23:00 Uhr
Ein Händler auf dem Börsenparkett. Quelle: dpa
Wall Street

Ein Händler auf dem Börsenparkett.

(Foto: dpa)

New York Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit zwischen den USA und China hat für Rekordstände an den US-Börsen gesorgt. Alle drei wichtigen Indizes stiegen auf neue Rekordhochs. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte pendelte im Verlauf zwischen einem Hoch von 27.517 und einem Tief von 27.402 Punkten. Er ging mit einem Plus von 0,4 Prozent auf 27.462 Zählern aus dem Handel. Der breiter gefasste S&P 500 erhöhte sich um 0,4 Prozent auf 3078 Punkte. Der Index der Technologiebörse Nasdaq rückte 0,6 Prozent auf 8433 Stellen vor. In Frankfurt gewann der Dax 1,4 Prozent auf 13.136 Punkte.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Hoffnung auf Fortschritte im Handelsstreit sorgt für neue Rekordstände an den US-Börsen
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%