Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Iran-Konflikt belastet US-Börsen – Tesla erreicht Rekordhoch

Unter dem Eindruck der Auseinandersetzung zwischen den USA und dem Iran bewegen sich die US-Börsen wenig. Bergauf geht es für die Chip-Werte.
07.01.2020 Update: 07.01.2020 - 23:11 Uhr
Die Aktienmärkte stehen unter dem Einfluss des neuen Konfliktes zwischen den USA und dem Iran. Quelle: AFP
Händler an der New Yorker Börse

Die Aktienmärkte stehen unter dem Einfluss des neuen Konfliktes zwischen den USA und dem Iran.

(Foto: AFP)

New York, Düsseldorf In den USA sind die wichtigsten Börsenindizes angesichts der Sorgen vieler Anleger über den weiteren Verlauf des Konflikts mit dem Iran ins Minus geraten. Zudem gaben am Dienstag Wertpapiere aus dem Energiesektor nach, da die Ölpreise nach den Anstiegen der vergangenen Tage wieder sanken.

Der Dow-Jones-Index der Standardwerte fiel um 0,4 Prozent auf 28.584 Punkte. Der breiter gefasste S&P 500 lag 0,3 Prozent tiefer bei 3237 Zählern. Der Index der Technologiebörse Nasdaq veränderte sich mit einem Minus von 0,03 Prozent beziehungsweise 9069 Punkten kaum. Lesen Sie hier alle Entwicklungen zur Nahostkrise im Newsblog.

Die Verluste im Dow Jones und S&P 500 sind unter anderem auf Öl-gebundene Aktien zurückzuführen. Ausschlaggebend für den negativen Trend waren fallende Ölpreise, die nach der Tötung des führenden iranischen Militärs durch die US-Armee zunächst angezogen hatten.

Einzelwerte im Fokus

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Iran-Konflikt belastet US-Börsen – Tesla erreicht Rekordhoch
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%