Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Politische Spannungen mit dem Iran verunsichern die Anleger

Nachdem der S&P 500 am Donnerstag ein Rekordhoch erreicht hatte, standen die US-Märkte am Freitag angesichts der Irankrise unter Druck. Die Börsenneulinge Slack und Beyond Meat gaben nach.
21.06.2019 Update: 21.06.2019 - 22:39 Uhr
Ein Broker an der Wall Street. Quelle: dpa
US-Börse

Ein Broker an der Wall Street.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Zum Wochenende geht es für die großen US-Indizes unter dem Eindruck der Spannungen zwischen den USA und dem Iran wieder etwas bergab. US-Präsident Donald Trump soll am Donnerstag Militärschläge gegen die Islamische Republik genehmigt, diese aber dann kurzfristig noch gestoppt haben, berichtet die „New York Times“. Unklar sei, ob der Einsatz doch noch fortgesetzt werden könne.

„Neben der ungewissen Entwicklung im Handelskonflikt lastet auch die Eskalation zwischen den USA und dem Iran auf der Stimmung der Investoren“, schreiben die Experten der Postbank. Die Entwicklung trieb den Preis für die US-Rohölsorte WTI bis zu 1,6 Prozent auf 57,98 Dollar je Barrel (159 Liter). In ihrem Windschatten gewannen die Aktien des Ölkonzerns Exxon Mobil 1,4 Prozent.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Politische Spannungen mit dem Iran verunsichern die Anleger
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%