Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 Rekordstände an US-Börsen – Doordash-Aktie startet am ersten Handelstag 86 Prozent im Plus

Auch in den USA setzt sich die Branchenrotation hin zu den zyklischen Werten fort. Die Favoriten am heutigen Handelstag sind die Reisewerte, Tesla gibt deutlich nach.
09.12.2020 - 20:16 Uhr
In der berühmten Straße befindet sich der Sitz der New York Stock Exchange. Quelle: dpa
Die New Yorker Börse an der Wall Street

In der berühmten Straße befindet sich der Sitz der New York Stock Exchange.

(Foto: dpa)

Frankfurt, Düsseldorf, New York Bewegung im Streit über ein weiteres US-Konjunkturpaket hat der Wall Street am Mittwoch neue Rekordhochs beschert. Einsetzende Gewinnmitnahmen beendeten den anfänglichen Höhenflug allerdings. Der US-Standardwerteindex Dow Jones schloss 0,3 Prozent im Minus bei 30.068,81 Punkten. Der breit gefasste S&P 500 und der technologielastige Nasdaq büßten bis zu zwei Prozent ein. Zur Eröffnung hatten die drei Indizes mit 30.319,70 Zählern, 12.607,14 Stellen und 3712,39 Punkten jeweils neue Bestmarken gesetzt.

Das Hin und Her beim Konjunkturpaket verunsichere Investoren, sagte Randy Frederick, Manager beim Brokerhaus Charles Schwab. Nach Aussage von Mitch McConnell, dem republikanischen Mehrheitsführer im US-Senat, sind noch einige Fragen ungeklärt. Unterdessen bereitet das Repräsentantenhaus eine Überbrückungsfinanzierung vor, um mehr Zeit für Verhandlungen zu gewinnen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Dow Jones, Nasdaq, S&P 500 - Rekordstände an US-Börsen – Doordash-Aktie startet am ersten Handelstag 86 Prozent im Plus
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%